Gelungener Trainingsauftakt der Schüler 1 nach Trainerwechsel in den Sommerferien


Die 1. Schüler unserer Eagles mussten sich im Laufe der Sommerferien mit einem Trainerwechsel anfreunden. Die Trainer Jonas Heupel und Tom Küpper können ihre Tätigkeit aufgrund von Job und Studium leider nicht weiter fortführen. 

Lieber Jonas, lieber Tom, vielen Dank für euer Engagement und die erfolgreiche Zeit bei den 1. Schülern und alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Zum Ende der Ferien wurde jedoch ein neues Trainergespann gefunden. Tim Kall wird neben seiner Tätigkeit bei den 2. Schülern die Mannschaft als Headcoach übernehmen. Als sein Co-Trainer hat sich Slavko Barackov bereit erklärt, den Weg zukünftig mit der Mannschaft zu gehen.
Aufgrund unseres Spielstarts am 13.08. entschlossen sich die neuen Trainer am vergangenen Wochenende ein kurzes Trainingslager über 2 Tage zu organisieren.
Mit 10 Teilnehmern fand die Veranstaltung großen Zuspruch, als dass hier die Grundlagen für eine erfolgreiche Rückrunde gelegt werden konnten. Ebenfalls bekamen einigen Spieler der 2. Schüler die Möglichkeit, sich bei den 1. zu zeigen und zu empfehlen. 

Dies ist mehr als gelungen, sodass der Kreis der 1. Schüler ergänzt werden kann und wir die Möglichkeit haben, mit 3 Reihen zu spielen.
Neben den üblichen Trainingseinheiten standen teambildende Maßnahmen auf dem Programm.
Es war schön zu sehen, wie die Kinder von Einheit zu Einheit Vertrauen zur Tätigkeit des neuen Trainergespanns gefasst haben und die Leistungskurve sich während des gesamten Kurzcamps steigern konnte.
Lasst uns in dieser 1. Trainingswoche nach den Ferien genau so weitermachen und in die Vorbereitung auf die ersten beiden Rückrundenspiele starten.

Team, vielen Dank für euern Einsatz am Wochenende.
Wir freuen uns auf eine tolle Rückrunde mit euch.