1.Herren – Vorbericht

Nach der Niederlage zum Auftakt in Oberhausen wollen die Adler die ersten drei Punkte auf der Habenseite verbuchen.

Die Gäste aus Nordhessen kommen mit einer knappen 2:3 Niederlage gegen die Köln-Rheinos im Gepäck ins Rheinland und wollen die schwarze Auswärtsserie der letzten Saison vergessen machen.  In allen 11 Auswärtsspielen der Saison 2016 verließen die Wizards als Verlierer den Platz. Häufig fehlte den routinierten Kasselanern am Ende die Kraft, den Vorsprung ins Ziel zu bringen und hier wollen auch die Crash Eagles ansetzen. „Wir werden wieder ein hohes Tempo gehen und so Kassel in die Defensive drängen“, so Co-Trainer Volker Evertz. Auch die Strafbank will man auf Kaarster Seite meiden, da die Wizards ein sehr gutes Überzahl-Spiel aufziehen können.

Personell sieht es auf Seiten der Adler sehr gut aus. Kevin Stein steht wieder zur Verfügung und dürfte der Abwehr den notwendigen Halt geben.

Wichtiger Hinweis:

Da die Crash Eagles 2017 ein drittes Herrenteam gemeldet haben finden die Heimspiele diese Saison in der Regel bereits um 17 Uhr statt.

Spielbeginn ist daher am Samstag, den 11.März 2017 um 17 Uhr.

Geschrieben von Arndt Kons, Dienstag, 07. März 2017